Sanitätsdienst

 

Der Sanitätsdienst des Deutschen Roten Kreuzes ist zum unentbehrlichen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Ohne ihn sind Großveranstaltungen wie Theater, Konzerte, Kongresse, Volksfeste, Sportveranstaltungen, Demonstrationen, Kundgebungen, Flugtage, Winter- und Wassersport und vieles mehr nicht durchführbar. Die Bemessung des Sanitätsdienstes bei Veranstaltungen erfolgt nach entsprechenden gesetzlichen Auflagen und Leitlinien. *1


 

Sanitätsdienst, dass heißt im Falle eines Notfalls gezielt Erste Hilfe zu leisten. Damit wird der Teilnehmer der Veranstaltung schnell geholfen und der Rettungsdienst entlastet. Bei größeren Notfällen kann durch die genauen Hinweise der Sanitäter vor Ort der Rettungsdienst gezielter eingesetzt werden. Eine Erstversorgung des Patienten wird sichergestellt.


 

Wir bieten daher geschultes und geprüftes Personal aus den Bereichen Sanitätsdienst , Betreuungsdienst sowie Technik & Sicherheit und natürlich auch die dazu benötigte Ausrüstung und Fahrzeuge.

 

 

Anforderungsprotokoll Sanitäts- / Betreuungsdienst
Anforderung_Sanitaetsdienst.pdf
PDF-Dokument [568.3 KB]

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Schlangen e.V.
Langetalstrasse 7
33189 Schlangen
Tel.:  0 52 52 / 97 44 07
Fax.: 0 52 52 / 97 44 07
Info@DRK-Schlangen.de

Nächster Blutspendetermin

So. 08. Juli 2018
von 11 - 15 Uhr
im Bürgerhaus Schlangen
(Rosenstrasse 11)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© DRK Ortsverein Schlangen e. V.